Die Bayerische Sparkassenstiftung fördert das Projekt Migräne Radar mit einer Summe von 68.200 €. Ab Juni 2015 wird die Meldung von Migräneanfällen für registrierte Nutzer möglich sein. In der Folge sollen individuelle Auswertungen für die Patieninnen und Patienten ermöglicht werden.

Im August haben wir die ersten Ergebnisse unserer Auswertungen in der wissenschaftlichen Fachzeitschrift "International Journal of Biometeorology" veröffentlicht.

Der komplette Artikel ist nun verfügbar: International Journal of Biometeorology

Am 20. Juli 2012, ca. 13 Monate nach Projektstart, haben wir die 10.000. Migräne- bzw. Kopfschmerzmeldung registriert.

Ein großes Dankeschön an alle Teilnehmer! Bitte unterstützen Sie uns weiterhin und informieren Sie sich über unser geplantes Folgeprojekt.

Ein Jahr ist seit dem offiziellen Start unseres Projekts "Migräne Radar" nun vergangen. Für uns ein Grund zum Feiern!

Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal recht herzlich bei allen bedanken, die uns bisher so großartig unterstützt haben! Bitte beteiligen Sie sich auch weiterhin an unserem Projekt.

Das Projekt Migräne Radar verzeichnet bereits über 5.000 Meldungen über das Webformular (3.943) sowie die Smartphone Apps (Android: 1.030, iPhone: 59). Insgesamt wurden dabei bis heute 3.750 Migräneanfälle sowie 1.282 Kopfschmerzattacken gemeldet.

Wir möchten uns bei allen bisherigen Teilnehmern bedanken und hoffen weiterhin auf eine rege Beteiligung an unserem Projekt.

Neben der App für Android Smartphones ist nun auch die offizielle MiRa - iPhone App verfügbar und kann kostenlos über den App Store bezogen werden.

Die offizielle MiRa - Android App ist nun verfügbar und kann kostenlos über den Android Market heruntergeladen werden.

Die Auswertung der Daten hat begonnen. Erste Statistiken sind ab sofort verfügbar.

Weitere Statistiken folgen in Kürze.

Wir haben für das Projekt einen Flyer erstellt. Sie können diesen hier herunterladen. Wenn Sie Flyer zugesandt haben möchten, schreiben Sie uns bitte im Kontaktformular eine Nachricht.

 

Nun wurde auch ein Beitrag über unser Projekt auf Sat1 Bayern gesendet. Sat1, Pro7 und n24 haben diesen ebenfalls gesendet. Hier der Link des Beitrags bei Sat1 Bayern.

Migräne & Co: Wie sehr beeinflusst das Wetter unseren Körper? (29.06.2011)